Von keiner Reise
kehrt man zurück



AT
Farbe, MiniDV, 4:3, Stereo, Deutsch
Dokumentarische Aufnahmen aus dem Jahre 1999, als der Filmemacher zu einer dreiwöchigen Ägyptenreise mit seiner Darstellerin Ingrid Costan aufbrach, um in Kairo und in den Wüsten Ägyptens filmische Skizzen zu dem geplanten Film Ägyptische Finsternis (2002) zu drehen. Keine der Szenen enstand Aufgrund eines Konzeptes oder durch Anweisungen des Regisseurs. Nach nunmehr 22 Jahren „Work in Progress - Schnittarbeit“ konnte dieser absichtslose Debutfilm abgeschlossen werden und harrt nun einer kommenden Weltpremiere.